Die beliebtesten Immobilien in der Türkei
Immobilien Leiter in der Handelskammer von ALTSO
Immobilien Leiter in der Handelskammer von ALTSO

Wie jedes andere Land hat auch die Türkei viele Details über jede einzelne Branche. In der Türkei gibt es viele Immobilienunternehmen, die Immobilien an internationale Unternehmen verkaufen. Viele von ihnen sind als Makler registriert, viele nicht. Einige zahlen ihre Gebühren an die Regierung und berechnen ihren Kunden basierend auf den Regeln und Vorschriften, und einige von ihnen berechnen weit mehr als das. ALTSO in Alanya ist die Handelskammer und kümmert sich um all diese Dinge.

Weiterlesen
Beliebteste Standorte

Wo möchten Sie Immobilien kaufen?

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten?

EMR Properties hat die Aufgabe gemacht, seinen Kunden zu helfen um ihre Ziele zu erreichen

Steuervorteil

Steuervorteil, der für bestimmte Konten oder Anlagen gilt.

Sachversicherung

Eine Reihe von Richtlinien, die entweder den Eigentumsschutz für die Haftpflichtversicherung bieten.

Niedrigste Provision

Keine Provisionen mehr verhandeln und mit anderen Agenten feilschen.

Immobilien zum Verkauf in der Türkei

Wenn Sie eine Immobilie in der Türkei kaufen möchten, kommen Ihnen sicher ein paar Fragen in den Sinn. EMR Properties und sein zertifiziertes Team beantworten gerne alle Ihre Fragen zum Kauf von Immobilien und zur Investition in die Türkei.

Zunächst muss ein Vorantrag für die Übertragung bei den Grundbuchämtern gestellt werden. Nach dem vorläufigen Antrag wird ein Tag für die Übertragungstransaktionen an die Personen festgelegt, die Immobilien in der Türkei verkaufen und kaufen werden.


Die folgenden Dokumente sollten innerhalb des angegebenen Tages erstellt werden:


Eigentumsurkunde der Immobilie

Reisepass des Ausländers und Fotokopie des Reisepasses (möglicherweise ist eine türkische Übersetzung erforderlich.)

„Real Estate Fair Value Document“ ist bei der Gemeinde erhältlich, in der sich die Immobilie befindet

Obligatorische Erdbebenversicherung für Gebäude wie Haus und Büro usw.

1 Passfoto des Verkäufers, 2 Passfotos des Käufers

Beeidigter Übersetzer, wenn der Käufer kein Türkisch spricht

Wenn die Übertragung mit einer im Ausland ausgestellten Vollmacht erfolgt, das Original oder eine beglaubigte Kopie der Vollmacht (diese muss ins Türkische übersetzt werden).

Wer kann Immobilien in der Türkei kaufen?

Immobilien in der Türkei sind einer der meistgesuchten Titel im Internet. Infolge der jüngsten Entwicklungen im Nahen Osten beherbergt unser Land viele ausländische Staatsbürger. Nach der Legalisierung, einer ausländischen Person, die Immobilien in der Türkei kauft, die mindestens 250.000 US-Dollar kostet oder mindestens 2 Millionen US-Dollar in die türkische Staatsbürgerschaft investiert, zu geben, steigen die Anforderungen dieser Menschen, Gastgeber in der Türkei zu sein, täglich. Bürger aller Nationalitäten außer Jemen, Nordkorea, Armenien, Nigeria, Kuba und Syrien können Häuser in der Türkei kaufen.



Gemäß Artikel 35 kann das Grundbuchgesetz mit 2644 Staatsangehörigen ausländischer Staatsangehörigkeit eine Immobilie in der Türkei kaufen, sofern sie den gesetzlichen Beschränkungen entsprechen. Ausländer benötigen keine Aufenthaltserlaubnis, um Immobilien in der Türkei zu erwerben. Im 35. Artikel des entsprechenden Gesetzes werden die Beschränkungen für Ausländer zum Kauf von Häusern wie folgt festgelegt:


"Vorausgesetzt, sie erfüllen gesetzliche Beschränkungen in Bezug auf die internationalen bilateralen Beziehungen und in Fällen, die von den Interessen des Landes verlangt werden, können die Bürger der vom Präsidenten bestimmten Länder Immobilien kaufen und dingliche Rechte in der Türkei erhalten. Die Gesamtsumme von den dinglichen Landrechten, die von einer ausländischen realen Person erworben wurden, nicht mehr als 10% der Bezirksfläche, die in Privatbesitz ist, und 30 Hektar pro Kopf im ganzen Land. "


Wie erhalte ich die türkische Staatsbürgerschaft, indem ich eine Immobilie in der Türkei besitze?

Die Immobilieninvestitionen, die Ausländer, die türkischer Staatsbürger werden möchten, tätigen sollten, wurden zum 19. September 2018 von 1 Mio. USD auf 250.000 USD gesenkt. Darüber hinaus wird den Antragstellern die direkte Staatsbürgerschaft gewährt, nicht nur die "Aufenthaltserlaubnis". Der Prozess beginnt mit der Kontaktaufnahme mit einer ausländischen Investmentberatungsgesellschaft in der Türkei. Im Durchschnitt werden nach 45-50 Tagen nach Einreichung der erforderlichen Dokumente die Ausweise der türkischen Republik an die ganze Familie geliefert.


Nach Angaben des Innenministeriums haben nach der Vereinbarung mehr als 250 Menschen aus dem Nahen Osten auf diese Weise die türkische Staatsbürgerschaft beantragt. Diese Änderung hat in drei Monaten Investitionen in Höhe von fast 100 Millionen US-Dollar angezogen. Darüber hinaus wird angegeben, dass sich ungefähr 200 Personen in der Phase der Dokumentenlieferung befinden. Iran und Irak sind die ersten beiden Länder, die eine Immobilie in der Türkei kaufen. Auf diese Länder folgen Länder wie Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, der Libanon und Algerien.



EMR Properties dient Ausländern, die beabsichtigen, die türkische Staatsbürgerschaft zu erwerben, und möchte Sie in diesem herausfordernden Prozess auf die bequemste Weise führen. Unser ALTSO-zertifiziertes Team ist 7/24 online, um alle Ihre Fragen zu beantworten. Besuchen Sie unsere Website https://homeinalanya.co und finden Sie die Antworten auf Ihre Fragen.


Wo Immobilien in der Türkei kaufen?

Die Verkäufe von Wohnimmobilien an Ausländer in der Türkei sind in den zehn Monaten dieses Jahres um 23,4% gestiegen und erreichten insgesamt 36197. Der Hauptgrund für diesen Anstieg ist natürlich die Legitimierung einiger neuer Gesetze, die die Staatsbürgerschaftsrechte der Ausländer in der Türkei regeln.


Im vergangenen Jahr wurde Ende September das Gesetz über die Gewährung der Staatsbürgerschaft im Austausch für eine Investition von 250.000 US-Dollar verabschiedet. In diesem Zeitraum gab es erhebliche Auswirkungen auf den Umsatz. Die Leichtigkeit des Transports, die Anzahl der historischen und natürlichen Sehenswürdigkeiten sowie der Vorteil des Wechselkurses für Ausländer wirken sich positiv auf den Kauf einer Immobilie in Istanbul aus und setzen Istanbul an die Spitze der Liste. Nach Angaben von TURKSTAT belegt Istanbul im 10-Monats-Zeitraum dieses Jahres mit 16322 Häusern den ersten Platz, Antalya mit 7169 Häusern den zweiten Platz. Villen in der Türkei werden auch unter Ausländern zu einer der beliebtesten Optionen.



Die Bürger des Golfs und des Nahen Ostens ziehen es meist vor, eine Immobilie in Antalya zu kaufen. Obwohl der Nahe Osten und die Golfstaaten an erster Stelle stehen, steigt die Gesamtsumme der Russen, Deutschen, Briten, Aserbaidschaner und Afghanistans von Tag zu Tag, aber die Nachfrage nach einer neuen Immobilie in Antalya aus allen anderen wichtigen Ländern der USA steigt Die Welt wird jedes Jahr größer.


Die Anzahl der Ausländer, die die Immobilie in Alanya gekauft haben, erreichte 23145 und die Anzahl der von diesen Personen gekauften Immobilien betrug 17000. Im selben Bericht beträgt die Gesamtzahl der Ausländer, die eine Immobilie in der Türkei gekauft haben, 100623 aus 44 Ländern, und die Deutschen nehmen Der erste Platz unter den Ausländern, die Immobilien in Alanya erwerben, wo 4655 Deutsche 3287 Immobilien erwarben, 4266 dänische Eigentümer erwarben 3235 Immobilien.


Ist der Kauf einer Immobilie in der Türkei eine gute Investition?

Eigentümer einer Immobilie in der Türkei zu sein, in der die Lebens- und Bauindustrie sehr lebendig ist, ist eine sehr gute Anlagemethode. Da es sich um ein attraktives Touristenzentrum handelt, sind die Immobilienpreise in der Türkei relativ günstig.


Nach Angaben von TURKSTAT stiegen die Hausverkäufe an Touristen gegenüber dem Vorjahresmonat um 32,4 Prozent. Wir sehen, dass die drei wichtigsten Städte, die die Favoriten der Ausländer sind, Istanbul, Antalya und Bursa sind. Istanbul ist eine sehr wichtige Metropole, die das Herz der Industrie und des Handels in unserem Land darstellt. Daher ist wie in jedem Jahr das Interesse ausländischer und inländischer Investoren in diesem Jahr groß. Antalya ist eine unserer schönsten Küstenstädte. Antalya ist nach wie vor eine der beliebtesten Städte für ausländische Wohnungsinvestoren. Bursa hält seinen Anstieg der Wohnungsinvestitionen mit seinen Projekten in den Bereichen Wirtschaft, Stadtumbau und Verkehr aufrecht.


Die Türkei ist nicht nur ein attraktives Land für ausländische Investoren mit ihrem Kongresstourismus, sondern auch ein starkes Land mit wachsender Wirtschaft, Mega-Immobilienprojekten und dynamischen Sektoren, um Ihnen die Türen für neue Möglichkeiten zu öffnen. Investoren werden weiterhin Mehrwert bieten und ihren Wert steigern Wert in der Zukunft.



Loading...