Home in Alanya

Investitions Handbuch
Investitions Handbuch
HANDBUCH FÜR IMMOBILIEN INVESTITIONEN UM OHNE GRENZEN ZU INVESTIEREN

Es ist immer der wichtigste Schritt, über genügend Wissen zu verfügen, um die besten Optionen für eine Investition in Alanya zu erhalten. Deshalb geben wir Ihnen einige Informationen um wie, wo, warum Sie eine garantierte Investition tatigen können. Unsere EMR Real Estate hat bereits alle wichtigen Fakten über eine Investition in Alanya für Sie gesammelt.

Geografie und Klima

Alanya hat eine einzigartige geografische Lage entlang der Mittelmeerküste. Alanya ist von Berggebieten umgeben, die im Norden eine Erweiterung des Taurus Gebirges darstellen, während es im Süden vom Mittelmeer und der Alanya Halbinsel umgeben ist, die von 6500 Meter langen Mauern umgeben ist. Alanya ist eine Hafenstadt, deren Siedlungsgeschichte bis in die Antike zurückreicht. Alaaddin Keykubat, einer der seldschukischen Sultane, bewertete die Hafenmerkmale von Alanya sehr gut und baute die Werft und während des Baus zum Schutz des Hafens den Roten Turm. Diese Hafen- und historischen Gebäude, die zum Symbol von Alanya geworden sind, haben ihre Merkmale bis heute bewahrt und dienen dem Tourismus.


Alanya hat ein mediterranes Klima mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr. In Alanya ist das gemäßigte Klima der vier Jahreszeiten einer der Faktoren, die dem Tourismussektor Leben einhauchen. In Alanya ist die Meerwassertemperatur hoch und die Sonnenbadezeit lang. Aus diesem Grund können Touristen aus nördlichen Ländern im Winter an sonnigen Tagen ins Meer gehen und sich sonnen. Alanya, das mit seinem günstigen Klima die perfekte Gelegenheit zum Leben und Urlaub bietet, ist der Favorit derer, die Häuser und Investoren kaufen möchten.


Alanya ist mit seinem Klima und seiner geografischen Lage eine der fruchtbarsten Regionen des Mittelmeerraums. Aus diesem Grund sind Pflanzenarten vielfältig. Alanya ist auch reich an Wald, weil es von Bergen umgeben ist. Auch in einigen Gebieten (Incekum District) sind Meer und Wald miteinander verflochten.


Aufgrund des gemäßigten Klimas und des fruchtbaren Bodens werden an der Küste von Alanya 24 Arten tropischer Früchte angebaut, darunter Orange, Mandarine, Kiwi, Avocado, Banane, Mango, Papaya, Annona Cherimola, Averrhoa Carambola, Drachenfrucht und Puddingapfel , Longan, Mangostan, Schlangenfrucht (Salak oder Salacca Zalacca), Guavensamenfrucht, Jambu Biji, Rambutan Rapiah. Auf dem Weg nach Norden werden Obstarten wie kälteresistente Äpfel, Birnen und Quitten angebaut. In dieser Stadt, die gleichzeitig ein Paradies für Landwirtschaft und Tourismus ist, können Sie täglich frisches Obst und Gemüse auf dem lokalen Markt in verschiedenen Regionen erreichen.

Loading...