Wie bekommt man die türkische Staatsangehörigkeit?

Die türkische Staatsbürgerschaft kann leicht von jedem erworben werden, der eine Immobilie in der Türkei im Wert von 250.000 USD in der Türkei kauft. Der Kauf von Immobilien kann ein Haus, ein Büro oder ein Grundstück sein. Darüber hinaus werden von den Behörden mehrere Einkäufe akzeptiert, die den erforderlichen Betrag erreichen. Der Wert der Immobilie muss von den vom Bankenaufsichtsrat ermächtigten Beamten bewertet werden. Darüber hinaus sieht das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung eine Beschränkung für den Weiterverkauf von Immobilien für 3 Jahre vor. Für den Antragsprozess ist eine Anmerkung mit dieser Verpflichtung zur Eigentumsurkunde und / oder zum Notarverkaufsvertrag der Immobilie erforderlich.

Die Beantragung der türkischen Staatsbürgerschaft ist ein einfacher Prozess und bietet eine Vielzahl wertvoller Optionen. Die Staatsbürgerschaft wird im Durchschnitt innerhalb von 4 Monaten erworben, während den Antragstellern innerhalb einer Woche eine Aufenthaltserlaubnis erteilt wird. Beachten Sie, dass die angegebene Dauer von Antrag zu Antrag unterschiedlich sein kann und die Möglichkeit besteht, aus verschiedenen Gründen abgelehnt zu werden. Alle Prozesse können eingeleitet werden, indem Sie eine perfekte Immobilie für Ihren Bedarf auswählen. Der Rest organisiert Ihre Unterlagen. Sie können die Vorteile der türkischen Staatsbürgerschaft genießen, während Ihre Immobilieninvestitionen regelmäßig ihren Wert erhöhen und Mieteinnahmen erzielen.


Staatsbürgerschaft durch Investition Türkei

Die türkische Staatsbürgerschaft durch Investitionen bietet Bewerbern viele Möglichkeiten. Zum Beispiel können die Antragsteller die doppelte Staatsbürgerschaft besitzen und ihren Ehepartner und Kinder unter 18 Jahren oder Kinder mitbringen, die eine sofortige Betreuung durch ihre Eltern benötigen. Wenn jedoch ein Recht auf doppelte Staatsbürgerschaft gewünscht wird, müssen sich einige Antragsteller aus Ländern wie China oder Saudi-Arabien an die Behörden ihres eigenen Landes wenden. Dies liegt daran, dass einige Länder das Recht auf doppelte Staatsbürgerschaft einschränken. Darüber hinaus bietet die türkische Staatsbürgerschaft ihrem Inhaber ein Recht auf freie Einreise in mehr als 110 Länder sowie ein einfacheres Visumantragsverfahren für viele andere.

Die türkische Staatsbürgerschaft der Immobilie hat unter vielen anderen Ländern einen der billigsten und einfachsten Prozesse. Neben einem einfachen Antragsverfahren werden den türkischen Bürgern viele Möglichkeiten geboten. Zu diesen Möglichkeiten gehören Studiengebührenfreie Studienanträge sowie Erstattungspläne für Universitäten oder ein lebensrettender öffentlicher Gesundheitsdienst in einem türkischen staatlichen Krankenhaus. Ein Inhaber der türkischen Staatsbürgerschaft genießt auch die Vorteile des Vertrags von Ankara, der das Recht einräumt, nach der Gründung eines Unternehmens in das Vereinigte Königreich und in die Länder der Europäischen Union umzuziehen.


Schritte für die türkische Staatsbürgerschaft durch türkische Immobilieninvestitionen

Der Antrag auf türkische Staatsbürgerschaft kann nach Erhalt einer türkischen Steuernummer von der türkischen Steuerbehörde gestellt werden. Der Antragsteller muss dann den Kauf mit einer Banküberweisung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer abschließen. Somit kann ein Antrag auf Erteilung der Berechtigungsbescheinigung bei der Generaldirektion Grundbuch und Kataster gestellt werden, worauf die Bewertung des Grundstücks folgt. Wenn der Wert den erforderlichen Betrag erreicht, wird die Generaldirektion den Antrag auf Staatsbürgerschaft innerhalb von 3 bis 7 Tagen stellen. Wenn der Antragsteller die Genehmigung der Generaldirektion erhält, können die Antragsteller bei der Provinzdirektion für Einwanderungsverwaltung des Vergleichs ihre Aufenthaltserlaubnis beantragen. Der Erhalt einer Aufenthaltserlaubnis kann nur einen Tag dauern.


Wenn einem Antragsteller eine Aufenthaltserlaubnis erteilt wird, ist er einen Schritt von der türkischen Staatsbürgerschaft entfernt. In diesem Schritt müssen sie die erforderlichen Dokumente bei der Provinzdirektion für Volkszählung und Staatsbürgerschaft einreichen. Wenn der Antragsteller alle Bedingungen erfüllt, wird ihm die türkische Staatsbürgerschaft ausgestellt. Die Bewerbung wird nach mehreren Kriterien hinterfragt. Eine davon wird die Prüfung des Antrags im Hinblick auf die nationalen Sicherheitsbedenken der Behörden sein.

Loading...